Sauna Oefen Blog - Logo

Wellness Blog zum Thema Sauna, wertvolle Informationen und Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene.


Brandaktuelle Neuigkeiten, Trends und Infos zum Entspannen.
10 heiße Tipps gegen Langeweile in der Sauna

10 heiße Tipps gegen Langeweile in der Sauna

Saunieren ist gesund und fördert das Wohlbefinden. So weit, sog gut. Was aber, wenn nach den ersten meist spannenden Saunabesuchen so etwas wie Routine und Langeweile das Vergnügen in der Sauna trüben? Wir haben für Sie die besten Tipps gegen Langeweile in der Sauna zusammengestellt. In den Tipps 1 bis 5 konzentrieren wir uns auf die private Sauna, die Tipps 6 bis 10 lassen sich gut auch in der öffentlichen Sauna umsetzen.

Tipp 1: Schaffen Sie Abwechslung bei den Aufgüssen

Der Vorteil einer eigenen Sauna besteht vor allem darin, dass der Eigentümer hier bestimmt, was läuft. Auch in Sachen Aufguss. Gegen Langeweile in der Sauna hilft, wenn Sie in den einzelnen Saunagängen immer wieder auch andere Aufgüsse ausprobieren. Das schafft neue Erlebnisse und vielleicht entdecken Sie auf diese Weise sogar einen neuen Lieblingsduft.

Tipp 2: Musik sorgt für Entspannung und Abwechslung

Eine moderne Sauna lässt sich durchaus auch mit geeigneten Soundsystemen ausstatten. So können Sie wann immer Sie wollen Ihre Lieblingsmusik auch in der Sauna hören oder sich vielleicht sogar von einem Hörbuch begeistern lassen. Die Zeit vergeht dann wie im Flug.

Tipp 3: Lichttherapie

Sowohl für die Saunakabine selbst als auch für die Ruhezonen gibt es Lichtanlagen, die Sie ganz nebenbei zur Lichttherapie einsetzen können. Damit haben Sie einen Einfluss auf Stimmungen, die sich mit der richtigen Lichtfarbe individuell beeinflussen lassen.

Tipp 4: Laden Sie Freunde ein

Allein in der Sauna ist zumeist auch immer irgendwie langweilig. Laden Sie doch Freunde und Bekannte zum gemeinsamen Saunieren ein. Damit ergeben sich Unterhaltungspotentiale von ganz allein. Und oftmals lernen Sie Ihre Bekannten auch von einer ganz neuen Seite kennen.

Tipp 5: Individuelle Einrichtung

Eine eigene Sauna ermöglicht auch eine ganz persönliche Einrichtung. Diese Möglichkeit können Sie nutzen, um aus einem eher funktionalen Saunabereich eine individuell Wohlfühloase zu machen.

Wer keine eigene Sauna nutzen kann, besucht die öffentlichen Saunen in der Umgebung. Auch dafür haben wir Tipps. Um die Langeweile zu vertreiben.

Tipp 6: Keine Sauna gleicht der anderen

Keine öffentliche Sauna gleicht der anderen. Besuchen Sie unterschiedliche Anbieter und entdecken Sie dort die verschiedenen Einrichtungen und Möglichkeiten. Eine gute Empfehlung sind Saunalandschaften, in denen unterschiedliche Saunen und abwechslungsreiche Ruhebereiche für Kurzweil sorgen.

Tipp 7: Lesen Sie ein gutes Buch

Wollten Sie schon immer einmal ein gutes Buch lesen? Das können Sie zwar nicht im Schwitzraum, gern aber auf der Ruheliege tun. So vergeht auch die Zeit der Ruhephasen schnell und Sie können endlich lesen, was Sie schon immer lesen wollten. Unsere Empfehlung: Kurzgeschichten.

Tipp 8: Geheime Ratespiele

In öffentlichen Saunen gibt es viele Besucher, die immer wieder andere sind. Verkürzen Sie sich die Zeit, in dem Sie kleine Ratespiele ganz für sich allein machen. Wer hat welchen Beruf, wer ist verheiratet, wer fährt welches Auto? Wenn Sie den Gesprächen der anderen Saunabesucher lauschen, können Sie viel über diese herausfinden.

Tipp 9: Wechseln Sie die Perspektive

Der Wechsel zwischen den unterschiedlichen Zonen im Schwitzraum gehört für viele Saunierende zum Standard und schafft auch ein gutes Stück Abwechslung. So bekommen Sie auch heraus, in welcher Zone Sie sich am wohlsten fühlen. Das kann sogar von Schwitzraum zu Schwitzraum unterschiedlich sein. Außerdem wechseln Sie so auch Ihre eigene Perspektive.

Tipp 10: Pläne schmieden

Nutzen Sie die Zeit in der Sauna, um Pläne zu schmieden. Der nächste Einkauf, Ideen für das kommende Wochenende mit der Familie oder sogar die gedankliche Urlaubsplanung können Sie gut auch in der Sauna entwickeln, da hier meist eine ruhige und entspannte Atmosphäre herrscht.

Und wenn Sie noch mehr Ideen und erprobte Praktiken gegen die vermeintliche Langeweile in der Sauna haben, können Sie uns diese gern zukommen lassen.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.